Freitag, 30. Dezember 2005

The Martin is back in town

Wie schon der Titel suggeriert, bin ich wieder zuhause. Lustigerweise funktioniert auch grad der PC wieder (allerdings immer noch ohne Musik), was sich als recht praktisch und angenehm herausstellt (natürlich nicht das mit der Musik, sondern das Funktionieren an sich).

Schoppeng in Leverkusen war hervorragend und superlustig. Wenn ich jetzt alles aufschreiben würde, was lustig war, würde das keiner lustig finden, also lass ich's ganz. Reicht ja auch.

Im Moment stehe ich allerdings vor einem blöden Problem: Wenn ich das Fenster auf kipp mache, krieg ich nach 10 Sekunden fiese kalte Hände. Wenn das Fenster zu ist, wird's wegen dem Elektrosmog und so fix muffig hier drin. Naja, da machste nix.

Noch ein kleiner Nachtrag zum Kegeln gestern: Ich war der Einzige, der Alle Neune geworfen hat! Dafür hab ich jetzt auch irgendwie ein bisschen Muskelkater im linken Bein.

Und weil mich das echt beeindruckt hat, kann man sich jetzt mal angucken, wie ein Mensch das SuperMario-Theme auf nem 11-saitigen Bass spielt. Gar nicht mal so unmögig.

Gerade läuft: Green Day - Basket Case (Album: International Superhits!)

1 Kommentar/e:

FizzAlien hat gesagt…

Hi Martin, ich wollte mich an dieser Stelle einfach mal fuer Deinen unterhaltsamen Blog bedanken.
Ich schau hier taeglich rein, auch wenn ich nicht immer kommentiere ;)

Ich wuensche Dir einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, kreatives 2006

Gruss
Fizz

Kommentar veröffentlichen