Dienstag, 13. Dezember 2005

King of the Road

Ich gelte als besonders benutzerfreundlich (wie schon das B in Turbomartin suggeriert). Deswegen folgt an dieser Stelle wieder ein hervorragender Tipp, den mir einer meiner zahlreichen Kommentatoren zugespielt hat. Natürlich garniert mit einer erfrischenden Einleitung, wie sie nur ich zustande bringen könnte. Die fängt im neuen Absatz an und tut so als wär nix gewesen.

Einige Leute sind leidenschaftliche Autofahrer. Ehrlich gesagt, gehöre ich auch dazu. Auto fahren ist halt irgendwie toll, besonders seitdem man es auseinander schreiben darf. Naja.
Manche der einigen Leute studieren außerdem BWL. Und das sind dann genau die Leute, die später Taxi fahren.

...

Moment mal, ich studiere auch ein bisschen BWL...

Ja. Nachdem wir jetzt alle die Einleitung wieder vergessen haben, klicken wir schön brav auf diesen Link und üben schonmal das Wichtigste beim Taxifahrer sein: Fahrgäste terrorisieren!

Erinnert mich ein bisschen hier dran, keine Ahnung wieso.

Gerade läuft: Silverchair - Anthem For The Year 2000 (Album: Neon Ballroom)

2 Kommentar/e:

Stuessy hat gesagt…

*lol* Ich kannte das schon seit über 'ner Woche und fand das aber so unmögig, dass ich das nicht verbloggen wollte. Ich hab das in den Kommentaren auch gesehen und wollte da nix zu sagen um den Herrn Topo nicht zu diffamieren, aber mit dir kann man's ja machen. ;) Aaaalt und nicht gut genug für Sido sein Blog!

Den Typ mit der Fliege hatte ich ja voll vergessen. Der ist zwar noch viiiiel älter, aber den finde ich wenigstens voll gut. ^^

Martin hat gesagt…

Ob's alt ist, ist mir egal. Ob jemand anders das lustig findet auch :P

Nebenbei bemerkt, den Fliegenmann find ich auch besser :)

Kommentar veröffentlichen