Freitag, 31. März 2006

Fertig

Juchuuu! Soeben habe ich meine famose Projektarbeit, die auf den mopsigen Titel "Erstellung eines Konzepts zur Implementierung der Leistungsbewertung für externe Dienstleister in die Vertragsdatenbank der ITERGO" hört, abgeschlossen und meiner Lieblingsgärtnerin zur Durchsicht gegeben.

Wer ist der Meister? [Bitte tanzende Banane hier einfügen]

Tanz du Sau!

Gerade läuft: Nix

Anmerkung um 23:22 Uhr: Ich hab mir einfach mal erlaubt, Stuessys Riesenbanane zu entwenden.

10 Kommentar/e:

Stuessy hat gesagt…

Hm? Ich? Weil ich meine Arbeit gestern schon beendet habe? :P
Trotzdem Glühstrumpf. Warst ja krank!

btw: Wenn du's nicht übertreiben tust, erlaube ich dir folgendes Bild zu integrieren: http://blog.stuessynet.de/wp-content/plugins/lmbbox-smileys/smileys/tb/dancing_banana.gif

Martin hat gesagt…

Juchu! Wird sofort implementiert. Bist ein Schatz!

Wär ich nicht krank gewesen, hätte ich die auch gestern schon fertig gehabt. Naja, waaas willst du tuuuun?! Hauptsache die Grütze ist zuende

Martin hat gesagt…

Hmm. Wenn die Banane bei mir zuhause genau so verkackt aussieht wie hier auffer Arbeit, dann wird die aber ganz fix wieder gelöscht.

FizzAlien hat gesagt…

Glückwunsch auch von mir!!! War lange nicht mehr hier. So ein kleiner Knirps nimmt einen doch ganz schön ran (also damit bist jetzt nicht Du gemeint Martin ;) Aber jetzt geh ich wieder Arbeiten und werde natürlich meinen Pflichten nachkommen und hier alles nachlesen ;)

Die Banane find ich geil :D

Gruss
Fizz

Martin hat gesagt…

Na gut, wegen mindestens einem Fan bleibt die Banane drin :)

Wieze hat gesagt…

Ich bin beeindruckt, verstehe leider gar nicht, worum es geht in dieser Arbeit. Aber das macht nix. Das muss bei einer Projektarbeit wohl so sein. Die Banane ist ein bisschen mickrig.

Stuessy hat gesagt…

@wieze: Size does matter oder wie? Aber ich mache Frauen mit meiner Banane gerne glücklich! Guckst du hier! Besser so?

Martin hat gesagt…

Falls es wirklich jemanden interessiert: Für die Projektarbeit hab ich mir ein System ausgedacht, nach dem der Einkauf der ITERGO seine Lieferanten bewerten kann. Ich hab mir Bewertungskriterien überlegt, bestimmt, zu welchem Prozentsatz die Bewertung von jedem Kriterium in die Endnote eingeht, festgelegt, wer wann die Bewertungen abgibt und welche Endnote für die Lieferanten welche Konsequenzen hat. Und ich hab mir noch ein paar Gedanken dazu gemacht, wie man das alles in eine tolle Datenbank packen kann.

Wieze hat gesagt…

@martin: Danke. Und was ist ITERGO? Kenn ich nicht und Google ist hier zu langsam.

@stuessy: Die große Banane ist viel besser.

Martin hat gesagt…

ITERGO ist IT-Dienstleister für die ERGO (VICTORIA, DKV, Hamburg-Mannheimer, D.A.S.).

Kommentar veröffentlichen