Mittwoch, 4. Januar 2006

Das dümmste Gericht

Richter sind schon eine seltsame Spezies. Sie sprechen eine Sprache, die keiner versteht, sie kennen alle möglichen Gesetzbücher auswendig, sie sind der Grund, dass mein Kurs 3 Monate lang von einer Anwältin gequält worden ist, sie haben eine Skala, mit der sie Erdbeben messen und sie haben absolut keine Ahnung vom Internet.

Letzteres musste vor Kurzem der Shopblogger auf recht stressige Art und Weise erfahren. Und das ging so: Der Shopblogger wird aus irgendeinem Grund vor das Sozialgericht Bremen geladen. Als diplomierter Blogger (FH) kann er das natürlich nicht für sich behalten, sondern verfasst einen Blogeintrag mit eben dieser Meldung unter dem Namen Sozialgericht Bremen, was irgendwo einer gewissen Logik nicht entbehrt.
Weil sein Blog ziemlich bekannt ist (oder weil er Freunde bei Google hat), ist es dort (also bei Google) recht hoch gerankt. So kommt (bzw. kam) es, dass wenn man nach "Sozialgericht Bremen" gegoogelt hat, sein Eintrag recht weit oben in der Liste zu finden war. Höher als die eigentlich Homepage des Gerichts auf jeden Fall.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die Direktorin des Gerichts hat das bemerkt und wollte den Kerl deswegen (also weil sein Blog höher gerankt ist als ihr Gericht) verklagen. In Echt. Zu geil! :D

Gerade läuft: Nix

PS: Hat eigentlich irgendjemand schonmal meinen absolut erbärmlichen Running "Gag" mit Google bemerkt?

PPS: Bei Tetris1D hab ich im Moment schon 400.000 Punkte. Toll!

PPPS: Ich hab wirklich versucht, die Homepage des Sozialgerichts zu ergooglen, ich hab nix Vernünftiges gefunden :D

9 Kommentar/e:

Stuessy hat gesagt…

P.S. Ja hat einer, aber du sagst es ja selbst... ;)

No hat gesagt…

wat fürn gag?

Martin hat gesagt…

Der ist so erbärmlich, der darf nicht in der Öffentlichkeit erwähnt werden.

farg hat gesagt…

ein ähnliches dilemma erlebt im moment der werbeblogger. allerdings mit heidi bzw. papa klum was die story sogar noch ein bißchen lustiger macht :D

Martin hat gesagt…

Hmm, die Heidi Klum Sache hab ich aber nicht wirklich gerafft. Wo ist denn da der Auslöser? (War auch zu faul, mir das alles durchzulesen.)

Stuessy hat gesagt…

zu deinem PPPS: Ich habe auch nach dem 'Sozialgericht Bremen' gegoogelt und gleich der erste Treffer ist die Homepage des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen. Das wird das doch wohl sein oder nicht?

Martin hat gesagt…

Ja, hab ich auch gesehen. War für mich aber nix Vernünftiges, weil da auch nirgendwo steht, dass die Frau tatsächlich da Direktorin ist ;) Außerdem sieht die Seite doof aus.

fargy hat gesagt…

kurzfassung: der typ hat nen beitrag über heidi klum geschrieben und deshalb tauchte ihr name in seiner url auf und auch ziemlich weit oben bei google. papa klum dachte, das wäre jetzt nicht erlaubte werbung und hat dem freundlichen herrn blogger deshalb eine email geschrieben, er solle das doch bitte lassen sonst klage. und seitdem geistert das halt so durch die medien und es passieren ganz viele lustige sachen ;)

Martin hat gesagt…

Warum sind eigentlich so viele Leute so extrem beschränkt?

Hmm, wahrscheinlich wollen die mich nur bei Laune halten :)

Kommentar veröffentlichen