Mittwoch, 16. November 2005

Hallo hallo, ich bin dein Ohrwurm

Zur Abwechslung wird dies mal ein mehr oder weniger völlig humorfreier Post, der einzig und allein dazu dient, die Wise Guys zu lobpreisen und zu glorifizieren und um zum Handeln aufzufordern.

Um's nicht zu lang werden zu lassen: Das Konzert war der absolute Hammer! 2½ Stunden allerfeinste Unterhaltung, spitzenmäßige Stimmung, hervorragende Musik, grandiose Texte, gelungene Anmoderationen, endlose Zugaben und und und. Die 5 Jungens hatten einen Haufen neuer Lieder parat (u.a. ein endgeiles Lied über den imaginären Cartoon "Buddy Biber", eine Gänsehaut-Coverversion von "Mad World" und ca. 30-sekündige Ausflüge in die Jodel- sowie in die Zwölftonmusik), aber natürlich kamen auch die alten Gassenhauer nicht zu kurz. Quasi im Vorbeigehen hat man außerdem noch gelernt, dass das Bayer-Kreuz aus 1712 Glühbirnen besteht und jeder Buchstabe 7m hoch ist.

So, genug lobpreist und glorifiziert, fehlt noch die Aufforderung zum Handeln. Also: Jeder, der das hier liest, verpflichtet sich dazu, in naher Zukunft ein Wise Guys Konzert aufzusuchen und sich die am 5.5.06 erscheinende neue CD zu kaufen, sonst jibt et Kasalla!

Gerade läuft: Nix

PS: Einziger Schock an diesem Abend: Meine Mathe-Dozentin war auch da -_- Hab sie zum Glück nur von Weitem gesehen...

PPS: Juchu! Über 100 Besucher seit Counterstart! Herr Vorragend!

1 Kommentar/e:

fargy hat gesagt…

jau, wollt die eh schon immer mal sehen. werd mir wohl mal einen der nächsten termine in düsseldoof oder köln vormerken :)
*wir-werden-weltmeister-ba-ba*

Kommentar veröffentlichen