Montag, 3. April 2006

Überraschung

Da schlafe arbeite ich eben nichtsahnend vor mich hin und denk an nix Böses, da öffnet sich die Tür, spuckt sämtliche anwesenden KollegInnenAußen und eine 12-köpfige Blaskapelle aus, die "Hoch auf dem gelben Wagen" zum Besten geben und mich feiern wie einen Weltmeister. Nach 5 Minuten ist der Spuk vorbei und als sich der Nebel lichtet, erblicke ich auf meinem Schreibtisch eine Flasche Charles Bach brut (das ist Champagner) und ca. 15 Pfirsichtröpfchen (das sind Pralinen).

Charles Bach und die Stange
Einkauf yeah!

Gerade läuft: Nix

2 Kommentar/e:

FizzAlien hat gesagt…

Was war denn da los???
Du hast doch garnicht Geburtstag und Schland ist auch noch nicht Fußballweltmeister!

Martin hat gesagt…

Das war ein Abschiedsgeschenk, weil am Freitag der letzte offizielle Tag meiner Praxisphase war. Diese Woche geht die FH nämlich weiter. Ich geh dann zwar immer noch 1x die Woche in der Abteilung arbeiten, aber das war denen anscheinend egal :)

Kommentar veröffentlichen