Sonntag, 14. Mai 2006

Abi '03 Special: Der "Lefti"

Gestern hab ich aus irgendeinem Grund meine Abi-Zeitung rausgekramt und bin dabei über die Abi-Berichte gestolpert. Als ich Abi gemacht hab, haben wir nämlich zum Abschluss eine Zeitung für jeden aus der Stufe gedruckt, in der u.a. über jeden ein ein- bis zweiseitiger Bericht geschrieben worden ist, den derjenige verfasst hat, der mit dem jeweiligen Menschen am meisten zu tun gehabt hat. Zu 95% sind die Berichte langweilig und voller Lobhudeleien, was der Mensch für ein toller Freund war und dass er bei der nächsten Wahl zum "Liebling der Welt" bestimmt einen der vorderen Plätze einnehmen wird. Glücklicherweise gab es aber auch Ausnahmen, von denen mir 4 Stück besonders ans Herz gewachsen sind.

Der erste dieser 4 Berichte ist meiner Meinung nach der unangefochten königlichste Artikel, der je in einer Abi-Zeitung aufgetaucht ist und darf deswegen natürlich nicht in Martins Mumpitz-Mischung fehlen. Er wurde von Danijel S. geschrieben und handelt von Valeri F., der sich im Laufe der Schulzeit den offiziellen Ersatznamen Alex zugelegt hat, damit er nicht immer für ein Mädchen gehalten wird. Wenn Bedarf besteht (bitte in den Kommentaren kundtun), werde ich in den nächsten Tagen auch noch die anderen 3 Berichte veröffentlichen. Doch genug der Worte, nun lasse ich... ähm... auch Worte folgen, allerdings nicht meine eigenen.
Früher war er noch ein kleiner schmächtiger Junge und hing mit seinem besten Freund Folkert J. (der aber nicht mehr bei uns auf der Schule ist) rum. Valeri war ein richtiger "Lefti" ;-)
Doch dann gehörte er auf einmal zu den "Coolen". Er trainierte wie ein Wilder seinen Körper und wurde zum Kraftpaket der Schule. Er ist der Stärkste aus unserer Schule. Er hat Bauchmuskeln aus Stahl. Seine Arme sind so dick wie meine Beine. Er ist so groß und breit wie ein Baum und haut jeden um, der ihm in den Weg kommt. Breit und furchterregend wie eine Kante steht er immer im Haupteingang der Schule da. Jeder hat Angst und Respekt vor ihm. Er hat nämlich so manchen Jungen (wie Daniel B.) einfach so ohne Grund durch ein Fenster geschmissen. Also Vorsicht bei Valeri. Aber nicht nur sein Aussehen hat sich geändert. Auch hat er sich einen zweiten Namen gegeben: Alexander. Wie man sieht, hat sich bei ihm alles geändert.
Und trotzdem, aber kaum zu glauben, ist er korrekt und lustig und gehört zu einem meiner besten Freunde auf dieser Schule. Auch wenn er mir im Englischunterricht immer auf den Kopf schlägt, weil ich ihn abziehe oder ihn verarsche oder auch mal auslache, weil er immer so dumme Sachen von sich gibt. Aber das gehört bei ihm einfach dazu. Diese Zeit werde ich NIEMALS vergessen. Auch wenn deine Schläge immer weh getan haben. Aber jetzt mal Ernst Kollege. Wenn wir uns ernsthaft prügeln würden, dann hättest du ja wohl keine Chance gegen mich oder?! ;-)

Italien: Weißt du noch, wie geil das war? Jeden Tag Sonne, Meer, 35 Grad im Schatten, geile Weiber........ War doch voll geil oder? Jeden Tag haben wir........ öhm........ "Zigaretten" geraucht ;-) Und an einem Tag waren wir soooooooo besoffen. Und ihr Ärsche da mit Senf. Das will ich hier jetzt aber nicht weiter ausführen. Du weißt ja warum. Aber das sind halt die schönen Erinnerungen, die für immer bleiben und die ich nie vergessen werde. Wenn wir unser Abi haben, dann werden wir uns wohl nicht mehr so oft sehen, aber der Kontakt wird nie abbrechen!

Ich werde dich voll vermissen!!!!!!!!!!!!!!

Hab dich ganz doll lieb Bruder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

PS: Viel Glück in deinem weiteren Leben................

Dein Freund Nani (Danijel S.)
Die ominöse Sache mit dem Senf ist übrigens etwas näher in dem Bericht über Danijel S. erläutert, den zufällig ein gewisser Valeri F. geschrieben hat. Dort findet sich (nur der Vollständigkeit halber) folgende Textpassage:
Irgendwann war er so dicht, dass er in seinem Bett weggepennt ist und wir ihn nich mehr wachbekommen haben. Da mein Freund Paddy (Nein! Nicht der von der Kelly Family) und ich Experten im Schmücken von Alkoholleichen sind waren, haben wir den Nani mit Senf eingeschmiert (Supper Idee oda?). Arme, Beine, Gesicht, überall!
Wie oben schon geschrieben, hab ich noch 3 weitere Berichte in der Hinterhand, die eigentlich ebenbürtig sind (wenn auch aus anderen Gründen). Wer die auch noch lesen möchte, darf gerne in den Kommentaren danach schreien.

Gerade läuft: Bela B. - Wiehr thind sssuper (Album: Bingo)

3 Kommentar/e:

brazilianalien hat gesagt…

BITTE!
MEHR!
DAVON!

Valium hat gesagt…

wie die zeit vergeht! ob valerie immer noch aussieht wie eine bohnenstange deren oberen gliedmaßen kurz vorm bersten sind?

Sebastian hat gesagt…

Dann schreie ich mal danach! AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.
So jetzt gibbet Mittag

Kommentar veröffentlichen