Sonntag, 12. November 2006

Noch einmal

Gestern war Karnevalsbeginn. Aber weil Karneval nur von Januar bis März so richtig felst, geh ich doch da lieber in die Düsseldorfer Philipshalle zur Heiss! Heiss! Heiss!-Tour von Farin Urlaub und seinen "verkaufsfördernden Ärschen und Titten"! Obwohl ich da ja letztens erst war. Nur in Köln. Allerdings war's gestern ca. 1873014x so gut wie vor 2 Wochen, weil:
  • es vor der Bühne einen abgetrennten Bereich für frühe Vögel gab, in dem ich mich aufhielt. Der war sehr angenehm gefüllt (teilweise fast ein bisschen zu leer) und daher geradezu prädestiniert für wilde und schweißtreibende Rock'n'Roll-Aktionen
  • kaum Rucksckträger im Publikum waren (Gott segne den Erfinder der Garderobe!)
  • Farin und das Racing Team noch besser drauf waren als in Köln
  • das Publikum absolut phänomenal war! Farin musste nicht einmal zum Klatschen auffordern (in Köln hat er das bestimmt 10x gemacht) und ich hab selten ein Konzert erlebt, in dem selbst die Leute auf der Tribüne pausenlos stehen und mit abgehen (besonders zu "Zehn")
  • der Sound diesmal keinen Anlass zur Meckerei gab
  • die Setlist leicht variiert wurde. Anstelle des "Marilyn-Manson-Ähnlichkeitswettbewerbs" gab es "Wunderbar", statt "Atrás" wurde "Sumisu" gespielt und für "Klasse" rutschte "Alle Fragen dieser Welt" ins Programm
  • ich vorher ein Schnitzelbrötchen gegessen hab
  • ich erst gestern gemerkt habe, wie genial die Lichtshow von Farin U ist
  • ich diesmal nicht nur Krümel gesehen habe, sondern auch Krümeline (glaub ich)
Alles in allem würde ich doch mal behaupten, dass das gestern von allen Farin Urlaub Racing Team-Konzerten, auf denen ich war, das mit Abstand beste gewesen ist. Ganz großes Tennis!

Gerade läuft: Audioslave - Until We Fall (Album: Revelations)

2 Kommentar/e:

Stuessy hat gesagt…

3. Mist! Muss ich wohl nochmal hin. Ich hab die Existenz der Lichtshow als solches zwar wahrgenommen, aber ob die gut oder schlecht war vermag ich nicht zu sagen.

2. Wie kannst du dir eigentlich die einzelnen Lieder merken?

1. Gab's in Köln keine Garderobe?

0. Damit das auch mal irgendwo erwähnt ist: Ich hatte eine Mini-Pizza, die aber zumindest recht lecker war.

Martin hat gesagt…

1. Öhm... doch, eigentlich schon. Aber vielleicht konnte man da keine Rucksäcke abgeben oder so.

2. War ja diesmal nicht ganz so schwer, ich wusste ja noch, was ich Köln nicht gespielt worden ist. Beim ersten Konzert bin ich hinterher auch nur die CDs durchgegangen und hab geguckt, was nicht gespielt worden ist. Die Reihenfolge hab ich mir dann aus diversen Foren und so zusammengeklaut ;)

Kommentar posten