Donnerstag, 16. November 2006

Zu alt (2)

Hab mich heute abend 4 Stunden lang fast durchgehend darüber aufgeregt, dass ich schon wieder nicht ins Netz komme. Dann hab ich den Wireless-LAN-Schalter an meinem Notebook von "Off" auf "On" gestellt...

Gerade läuft: Emil Bulls - At Fleischberg's (Album: The Southern Comfort)

PS: Ab sofort bin ich nicht nur König der Blogger sondern auch König der ITERGO-Azubis! Ich erwarte Geld- und/oder Sachgeschenke in beträchtlicher Menge!

5 Kommentar/e:

Wieze hat gesagt…

Na hör mal, in der Azubi-Vertretung sind doch nur die, die zu blöde waren, sich vor dem Job zu drücken. Und überhaupt: Was macht man denn da?

Stuessy hat gesagt…

Da hat die gute Wieze recht. Das ist wie Klassen-/Kurssprecher. Außerdem! Seid wann bist du der König der Blogger? Du bist höchstens der Hofnarr! ;)

Martin hat gesagt…

Klar ist das wie Klassensprecher. Aber 1. fährt man ein paar Mal auf Firmenkosten in tolle Hotels zu irgendwelchen Seminaren und 2. hat man was Tolles für ne spätere Bewerbung.

Wieze hat gesagt…

Ja klar, das ist bestimmt genau das, was die Firmen wollen - jemand der sich für die Rechte der Arbeitnehmer einsetzt.

;-))

Aber ist schon fein, dass du dich engagierst. Und das mein ich jetzt ehrlich.

MarySamsonite hat gesagt…

Also ich denke schon, dass das eine zusätzliche Qualifikation ist, weil das in gewisser Weise ja zeigt, dass mein liebster Brudi nicht nur ein Fachidiot ist, sondern sich auch um andere "kümmert"und sozial engagiert ist und so!
Von mir gibts nen ganz großen Daumen!

Kommentar veröffentlichen