Dienstag, 18. Juli 2006

Versucht

Ab und zu verirrt sich ein einsamer Googler auf mein Blog, guckt sich konfus um und verschwindet schneller, als er/sie/es kam. An sich keine große Sache und eher deprimierend als erwähnenswert, wenn da nicht die Suchbegriffe wären, durch die er/sie/es zu mir gelangt ist. Die sind nämlich manchmal sehr erheiternd, wie die Top 15 der Google-Suchbegriffe, durch die Leute zu Turbomartins Vater sein Sohn gelangt sind, zeigen:

Platz 15: Mädchen Gebüsch kacken

Platz 14: Krank feiern O-Saft

Platz 13: Bastelvorlagen S-Bahn

Platz 12: Geile Anke Syphilis

Platz 11: Homepage von Philipp den Rapper

Platz 10: Dr. Ritzi und NATO

Platz 9: In den Mund gekotzt

Platz 8: Von Bill die Handynummer

Platz 7: Was passt zu rosa Camouflage Hose

Platz 6: Kothaufen der Biber

Platz 5: Videos auf denen Frauen Binden anziehen

Platz 4: Kurze Inhaltsangabe auf englisch von Scary Movie 4

Platz 3: Verliebt in ALDI Nord Mitarbeiter

Platz 2: Wo sind im Spiel SpongeBob die Socken versteckt

Und der unumstößliche, oft kopierte, nie erreichte und absolut mögige Platz Numero Uno:
Was würde passieren wen man ein Popel in der Nase 1 Jahr drinne lassen könnte?

Das hab ich mich ehrlich gesagt auch schon so oft gefragt...

Gerade läuft: Liquido - Valentine (Album: Float)

10 Kommentar/e:

fargy hat gesagt…

"videos auf denen frauen binden anziehen" <-- omg, wie krank ist das denn?

Martin hat gesagt…

Da gab's noch mehr von der Sorte. Knapp an den Top15 vorbeigeschliddert sind z.B. "Free Trailer von Kleinwüchsigen beim Sex" oder "Omma Germany Hardcore Porno" (oder so ähnlich) ;)

Wieze hat gesagt…

Woher weisst du das denn alles? Hab ich mal wieder irgendwas nicht mitbekommen?

Stuessy hat gesagt…

@wieze: Guck bei Martin mal in die Seitenleiste. Der hat da einen Button von Blogcounter. Wenn du dich bei denen registrierst und dir auch so 'nen chicken Button in dein Blog packst, dann bekommst du auch massig Statistiken.

Martin hat gesagt…

Genau so isset. Man kann sehen, welche Seite wie oft angeguckt wird, wieviel Besucher pro Tag am Start sind, wie lange die Besucher bleiben, wo die hergekommen sind, welchen Brauser und welches Betriebssystem die benutzen usw.

Christine hat gesagt…

Also nee. Was die Leute so suchen... und vor allen Dingen, dass sie dann auf deine Seite kommen...
Tzzz.
Ich Überwach das mit Shortstat.

Wieze hat gesagt…

Ich hab mir das für mein Blog jetzt auch eingerichtet, aber es ist ja schon krass, was man alles erfahren kann. Ich fühle mich etwas sehr überwacht.

Martin hat gesagt…

Naja, das Gerät macht ja nix Illegales oder so, sondern speichert nur Informationen, die du ihm "freiwillig" gibst. Richtig Anonymität gibt's halt auch im Internetz nicht.

Stuessy hat gesagt…

Für's nächste Mal mein monochromer Freund: Zappelfillip lesen bildet. :D

Martin hat gesagt…

Raffichnet :(

Kommentar veröffentlichen