Montag, 23. Juli 2007

Arm ab und arm dran

Ich muss schon äußerst unmotiviert sein, wenn ich jetzt sogar verblogge, dass ich mich von meinem RaR- und von meinem RK-Bändchen getrennt habe. Grad ist aber auch vielleicht alles kacke. Diplomarbeit läuft nicht, Bewerbungen laufen nicht, Wetter läuft nicht, Internet läuft nicht (deswegen ist der Post hier auch gnadenlos zurückdatiert, denn eigentlich ist heute schon Dienstag, aber in meiner Welt ist einfach heute noch Montag), der Rest läuft nicht und Leute ohne Beine laufen erst recht nicht. Man könnte glatt miesepetrig werden.

Ich hab mir übrigens heute mein RaR- und mein RK-Bändchen amputiert. Die sterblichen Überreste sind Abbildung 1 zu entnehmen.

Abbildung 1: Abgetrennte Festivalbändchen
Abgetrennte Festivalbändchen
Quelle: Eigener Entwurf

Ach ja, eben beim Essen ne? Ich dachte, ich hör nicht richtig! Da läuft doch auf WDR2 tatsächlich "State Of Mind" von den Mad Caddies! Da war ich aber platt. Und damit gebe ich zurück ins angeschlossene Sommer- und Stimmungsloch.

Gerade läuft: Pain In The Ass - I Saw Your Girlfriend (Album: sPain)

4 Kommentar/e:

nephilim hat gesagt…

Ich bin für die Gründung der anonymen Sommerlocher!

Martin hat gesagt…

Check! Ich schlage dich zur Vorsitzenden vor. Schick mal nen Termin zwecks Konstituierung rum.

nephilim hat gesagt…

Vorsitzende... soso, nur weil ich gearde das größte Sommerloch habe oder wie? PAH!!! ^^

Martin hat gesagt…

Naja, man sagt doch nicht umsonst "Die besten Blogger haben die größten Löcher" oder so ähnlich...

Kommentar veröffentlichen