Sonntag, 26. August 2007

Latrinenkodex

Bisher bin ich ja immer davon ausgegangen, dass "es" einfach eine Sache des gesunden Menschenverstands wäre. Ein ungeschriebenes Gesetz, ein De-facto-Standard, ein Quasi-Knigge. Das ist zwar schön und gut, half mir aber in Diskussionen nicht unbedingt weiter. Wie oft schon führte ich hitzige Debatten mit uneinsichtigen Dickköpfen, denen ein "Das macht man halt so" einfach nicht genug war?! Naja... also genau genommen tat ich das noch nie. Allerdings hätten es zahlreiche sein können, bei denen ich am Ende ganz schön dumm da gestanden hätte, obwohl ich zweifelsfrei im Recht gewesen wäre.

Aber wie auch immer - diese Zeit ist jetzt vorbei! Denn heute fand ich endlich die Bestätigung, nach der ich nie gesucht hatte. An einem Ort, an dem ich selbst wenn ich nach der Bestätigung gesucht hätte nie nach der Bestätigung gesucht hätte. Obwohl es eigentlich nur logisch ist. Denn mal ganz ehrlich: Wenn sie direkt an der Quelle allen Übels steht, ist jeder Widerstand leichter zu brechen als Knochen bei OI-Kranken...

Das Gefühl ist nicht länger Gefühl, sondern Gesetz! Und dies ist sein Text:

Anti-Toilettenterroristen-Gesetz

Gerade läuft: Manic Street Preachers - Rendition (Album: Send Away The Tigers)

7 Kommentar/e:

fargyoho hat gesagt…

yahoooo! auf sowas hab ich gewartet! endlich!

(das ist _keine_ ironie :)

Stuessy hat gesagt…

Ist´s möglich, dat Bild in hoher (sprich druckbarer) Qualität zu bekommen? Sowas muss man doch auf jeder Toilette aufhängen!

Martin hat gesagt…

Ich glaub, ich hab das Original schon wieder gelöscht. Das war aber auch total schief, weil ich zum Fotografieren in den Klorollenspender klettern musste. Deckel abmachen ging leider nicht.

MarySamsonite hat gesagt…

Hättste mir mal dein Handy anvertraut dann hätte ich eins auf dem Damenklöchen gemacht, da war bei einem nämlich der Deckel ab

Martin hat gesagt…

Nimm einfach die Woche die Kamera mit :D

nephilim hat gesagt…

HÄ? Dicke Rolle nein, fast leere Rolle ja? Was für ein shit ;D

Stuessy hat gesagt…

Ach Schätzelein! Du musst bei dem Herrn Marteng auch mal die Links anklicken, dann weißt du auch was "es" bedeuten soll. ;)

Kommentar veröffentlichen