Mittwoch, 26. März 2008

News from the Fuß

Nachdem mein Zeh heute morgen so bzw. so ausgesehen hat, bin ich doch mal lieber zum Onkel Doktor gegangen. Der Onkel war zwar eine Tante, hat mich aber trotzdem an einen Chirurg übergewiesen. Und der sagte: Zeh gebrochen, aber alles ist noch da, wo es hingehört. Ich darf jetzt trotzdem 3 Wochen eine Monstersandale tragen, kein Auto fahren (also mal schauen, ob der ÖPNV in Hamburg genau so traumatisch ist wie in Düsseldorf), Sport machen schonmal gar nicht und wenn ich Pech hab, ist das Knochengewulst in 6 Wochen immer noch nicht vernünftig zusammengewachsen. Ich hab aber beschlossen, dass ich kein Pech habe.

Ein Gutes hat die ganze Sache aber auch. Ich komm jetzt mit einem Paar Socken doppelt so lange aus, muss also seltener waschen und spare damit auf mehrere Jahrhunderte hochgerechnet Millionen!

Gerade läuft: Stone Sour - Inhale (Album: Stone Sour)

5 Kommentar/e:

farg hat gesagt…

klinsi hatte also nen bleifuß - und deiner ist nur aus wolle. aber denk einfach immer dran:
dem fuße, ob blau oder lila,
geht's bald besser - mit tequila!


oder so...

MarySamsonite hat gesagt…

Sieht ja schon ein wenig bäh aus, aber ich musste schon sehr lachen, als du geschrieben hast, dass du evtl. Pech haben könntest und erwiedere ein lautes
ALS OB!
Schöö Hans im Glück ;)

Heike hat gesagt…

Igitt :-D

Der arme Fußi und der arme Martin! Hast du jetzt frei oder musst du unter Schmerzen zur Maloche pendeln?

Martin hat gesagt…

Nee, ich hab nicht frei. Aber ich hab auch keine Schmerzen. Nur psychische, weil ich heute morgen mit dem Bus 1½ Stunden für ne Strecke gebraucht hab, die ich mit dem Auto in höchstens 30 min hinter mich bringen könnte.

MarySamsonite hat gesagt…

Das ist ja verrückt...wär ich mal besser diese Woche bei dir..dann könnte ich dich fahren...
Armer Rudili...gleich ruft bestimmt die OMMA an *hihi*(ich weiß, dass das eine nix mit dem anderen zutun hat!)

Kommentar veröffentlichen