Montag, 29. Oktober 2007

Comeback

Interessiert zwar keinen, aber ich bin wieder da. Bald geht's hier auch weiter mit langweilig präsentierten Einträgen über beknatterte Sachen. Man darf also gespannt sein. Circa.

Der Satz der Woche kam übrigens von der Zugchefin des ICs, mit dem ich gestern nach Hause gefahren bin:
"Meine Damen und Herren, dank der hervorragenden Fahrweise unseres Triebfahrzeugführers ist es uns gelungen, unsere Verspätung auf 12 Minuten zu reduzieren."
Ich sag's euch, es gab stehende Ovulationen!

Gerade läuft: Nix

6 Kommentar/e:

farg hat gesagt…

leicht depressiv angehaucht dieser comeback-hinweis. konntest du deinen urlaub etwa nicht wie erwartet genießen? :)

Martin hat gesagt…

Doch doch, keine Sorge. Mit Depressionen hab ich nix am Hut. Dafür aber einen Haufen Arbeit an selbigem, die mich ein wenig von den wirklich wichtigen Dingen des Lebens (also dem Blog) abhält.

Stuessy hat gesagt…

Hab mal irgendwo gelesen, dass Katzen mechanisch induzierte Ovulationen haben. Keinen Dunst was das heißen soll. Katzen haben eh einen Sprung in der Schüssel, warum also nicht auch im Ei!?

MarySamsonite hat gesagt…

Ich freu mich sehr das du wieder da bist mein liebster Brudi!

Heike hat gesagt…

"Sehr geehrte Fahrgäste, wir sind ein bisschen gerutscht! Wenn sie sich beim Bremsen verletzt haben, bitte beim Fahrer melden!"

Das hatte ich heute in der U-/Straßen-Bahn!

Martin hat gesagt…

@Stuessy: Mechanisch induziert? Erinnert mich jetzt spontan (naja, so spontan, wie es mich nach 5 Tagen daran erinnern kann) an Herdplatten, die über Induktion funktionieren und so nicht heiß werden. Ist vielleicht bei Katzen ähnlich - Nachwuchs kriegen ohne Sex, sondern nur durch Reibung oder so.

Kommentar veröffentlichen