Freitag, 27. Mai 2011

Amateur

Bin gestern geschäftlich in Stuttgart gewesen und habe dabei gleich drei (in Worten: drei) Mal eindrucksvoll und auf meine gewohnt souveräne Art und Weise unter Beweis gestellt, dass ich eindeutig kein Vielflieger bin:
  1. Vor dem Hinflug bei der Kontrolle eingesackt worden, weil ich Handy und Schlüssel in den Hosentaschen vergessen hatte.
  2. Vor dem Rückflug daran gedacht, Handy und Schlüssel aus den Hosentaschen zu nehmen. Trotzdem bei der Kontrolle eingesackt worden, weil ich diesmal vergessen hatte, die Uhr auszuziehen.
  3. Während des Rückflugs das halbe Glas Apfelschorle auf meiner Hose verteilt, weil ich meinen Sitznachbar zum Klo lassen wollte.
Nächstes Mal dann vielleicht lieber mit dem Zug. ;-)

3 Kommentar/e:

Heike hat gesagt…

Oho, der Herr fliegt geschäftlich durch Deutschland...nobel, nobel!

Stuessy hat gesagt…

Ja, Amateur! Hättest mal den Herrn Stuessy fragen sollen wie das geht. Der ist im Flugzeug zu Hause.

Mareike hat gesagt…

Oder deine Fast-Piloten-Schwester ;-)

Flieg beim nächsten Mal einfach erste Klasse...da ist mehr Platz und kein Stress wenn einer aufs Klo will :-)

Kommentar posten