Sonntag, 31. August 2008

Was so passierte

Seit Freitag hab ich Besuch. Meine Ex-Nachbarin und ihr Freund. Ich bekam ein Geschenk, bestehend aus einem elektrischen Fliegentod und einem Handstaubsauger. Grandios! Praise the Internet!

Heute waren wir paddeln. Auf der Alster. Dem Fluß, nicht dem Getränk. Und jetzt der Hammer: Wir fingen eine Flaschenpost! Leider konnten wir den Zettel nicht aus der Moscato-Flasche rausklamüsern und haben nur das "Wer das hier liest, ist doof." lesen können. Wir haben einen zweiten Zettel reingeporkelt, dass wir den anderen Zettel nicht rauspopeln konnten und haben die Flasche dann wieder zurück ins Wasser geschmissen.

Mehr ist nicht passiert.

4 Kommentar/e:

Ex-Nachbarin hat gesagt…

Jööö, es war so cool :-)

Alex hat gesagt…

Es gibt doch etwas Natur in deiner Nähe, direkt neben den Laubenpiepern.

http://img300.imageshack.us/my.php?image=parkuy8.jpg

Martin hat gesagt…

Ach ja, stimmt! Das ist aber soviel ich weiß ein Moor. Keine Ahnung, ob es da auch sowas wie Grillplätze oder so gibt.

Huppy hat gesagt…

Im Moor könntest du den elektrischen Fliegentod in vollem Umfang benutzen! :-D
Herzlichen Glückwunsch übrigens zur Kleintiergrillmaschine!

Kommentar veröffentlichen