Montag, 9. Januar 2006

Spammer mit Stil

Spammer sind meistens unkreative und noch meisterens mechanische Wesen. Deshalb ist Spam ja auch so langweilig und nervig und das ist auch der Grund, warum jeder, der nen Kommentar bei mir schreiben will, sinnlose Buchstabenkombinationen eintippen muss. Fiese Spamroboter können sowas nämlich nicht.

Gestern wurde ich jedoch "Opfer" einer seltenen Spammer-Spezies: dem manuellen Spammer. Ein Herr namens "yaniv" hat nämlich hier auf besonders subtile Art und Weise in meinen Kommentaren irgendeine ganz tolle Website angepriesen, nämlich indem er den ganzen Schlonz wohl per Hand in das Gerät eingetragen hat. Dem gebührt Respekt, dem ich yaniv und dem WiseTranier selbstverständlich hier entgegengebracht habe.

Prädikat: mögig!

Gerade läuft: Mad Caddies - The Gentleman (Album: Live From Toronto: Songs In The Key Of Eh)

Update um 22:35 Uhr: Fieses Schwein! Hat meinen Kommentar gelöscht! Ich hab den natürlich auch nicht gespeichert oder so :( Für alle, die das nicht gesehen haben: Ich hab einfach seinen Kommentar kopiert, ein paar Wörter ausgetauscht und ca. 127843892309 Mal turbomartin.blogspot.com verlinkt. So ein Arsch! Weil ich zu faul bin, aus Protest und weil der Post hier dann sinnlos wäre, lösch ich seinen Kommentar aber nicht. Allerdings weise ich darauf hin, dass die Seite scheiße ist. So!

1 Kommentar/e:

Stuessy hat gesagt…

Wer ist blöd und stinkt nach Fisch? Yaniv ist das Arschgesicht! òó

Kommentar veröffentlichen